• Schreiben Sie uns!
  • Seite empfehlen
  • Druckansicht

AquaConSoil 2017 – Forscher im Gespräch

Vom 26.–30. Juni war Lyon Treffpunkt für ca. 600 TeilnehmerInnen aus 35 Ländern für die AquaConSoil 2017, die europäische Konferenz zum Management von Boden, Wasser und Sedimenten sowie zu deren nachhaltiger Nutzung. Angeboten wurden in sechs parallelen Veranstaltungssträngen 68 Vortragsblöcke mit mehr als 250 Vorträgen, eine umfangreiche Posterpräsentation und 7 unterschiedliche Fachexkursionen. In einer begleitenden Fachausstellung präsentierten sich Aussteller von 22 europäischen Fachfirmen und Institutionen.

Das Tagungsprogramm ist traditionell breit gefächert und für FachbesucherInnen bleibt da oft nur die Qual der Wahl und es ist einfach unmöglich, nichts zu verpassen und immer das Richtige auszuwählen. Es gibt immer eine enge Verflechtung mit lokalen Partnern, in diesem Jahr wurde die AquaConSoil durch ein starkes französisches Konsortium, unter anderem bestehend aus BRGM, ADEME, der Stadt Lyon, der Region Auvergne-Rhone-Alpes, dem französischen Umweltministerium und zahlreichen Universitäten und Umweltberatungsunternehmen ideell und materiell unterstützt.

Dieses Dokument ist hier bestellbar:
Dokument AquaConSoil 2017 – Forscher im Gespräch