• Schreiben Sie uns!
  • Seite empfehlen
  • Druckansicht

Inhalt der Ausgabe 08/2011

Inhalt

Inhalt

Editorial

Bedenken

Abhandlungen

Technische Intelligenz: die widersprüchliche Rechtsprechung des BSG zum Produktionsbegriff bei der betrieblichen Voraussetzung für die Rechtsanwendung des AAÜG

Für die Einbeziehung in das Zusatzversorgungssystem Nr. 1 der Anlage 1 zum AAÜG, die sogenannte Zusatzversorgung der Technischen Intelligenz, kommt es nach ständiger Rechtsprechung des BSG bei der Erfüllung der abstrakt-generellen Zugangsvoraussetzungen (persönliche Voraussetzung: Qualifikation als Ingenieur, Techniker oder Architekt bzw. Tätigkeit als Konstrukteur; betriebliche Voraussetzung: Beschäftigung in einem volkseigenen Produktionsbetrieb; sachliche Voraussetzung: qualifikationsgerechte Tätigkeit) auf den staatlichen Sprachgebrauch der DDR am 30.6.1990 an. Dieser Aufsatz beschäftigt sich näher mit der betrieblichen Voraussetzung, insbesondere mit der Frage, was eigentlich bei der Anwendung des AAÜG unter einem Produktionsbetrieb zu verstehen ist.

Praxisbericht zum Umgang mit „Nichtbeiträgen“ bei Kürzung bis auf die Beitragsbemessungsgrenze

Im Jahr 2008 betrug die Beitragsbemessungsgrenze (West) 63.600 Euro. Bei Prüfung eines Versicherungsverlaufs, einer Rentenauskunft oder eines Rentenbescheids sehen Sie folgende Eintragung zu Pflichtbeitragsleistungen mit dem Zusatz „Beitragsbemessungsgrenze“.

Fälligkeit der Beiträge zur Rentenversicherung

Wie alle Zweige der gesetzlichen Sozialversicherung wird die Rentenversicherung in erster Linie durch Beiträge finanziert. In diesem Zusammenhang bestimmt § 153 SGB VI über ein Umlageverfahren. Danach werden in der Rentenversicherung die Ausgaben eines Kalenderjahres durch die Einnahmen des gleichen Kalenderjahres und, soweit erforderlich, durch Einnahmen aus der Nachhaltigkeitsrücklage gedeckt.

Theoretische Sachkunde für Rentenberater

Zum Zeitgeschehen

Nachrichten aus der Sozialversicherung

Rechtsprechung

Kurzberichte über Rechtsprechung in der (Kranken- und) Rentenversicherung

Service

Für Sie gelesen

Veranstaltungshinweise

DOI: https://doi.org/10.37307/j.2363-9768.2011.08
Lizenz: ESV-Lizenz
ISSN: 2363-9768
Ausgabe / Jahr: 8 / 2011
Veröffentlicht: 2011-08-01
 

Jetzt bestellen – für den gesamten Campus.

Archiv

Nutzen Sie unser Archiv und recherchieren Sie in den Inhaltsverzeichnissen, Kurz- und Volltexten seit Ausgabe 1/2009

Jahrgang 2023
Jahrgang 2022
Jahrgang 2021
Jahrgang 2020
Jahrgang 2019
Jahrgang 2018
Jahrgang 2017
Jahrgang 2016
Jahrgang 2015
Jahrgang 2014
Jahrgang 2013
Jahrgang 2012
Jahrgang 2011
Jahrgang 2010
Jahrgang 2009