• Schreiben Sie uns!
  • Seite empfehlen
  • Druckansicht

Inhalt der aktuellen Ausgabe 10/2018

Inhalt

Inhalt / Impressum

Krankenhausfinanzierungsgesetz

Aufnahme einer Fachklinik für psychosomatische Medizin und Psychotherapie in den Krankenhausplan

BVerwG, Urt. v. 26.4.2018 – 3 C 11.16 –
(Vorinstanz: VG Weimar, Urt. v. 9.11.2015 – VG 8 K 453/12 –)

SGB IV

Sozialversicherungspflicht eines auf Honorarbasis tätigen Krankenpflegers

LSG Nordrhein-Westfalen, Urt. v. 14.3.2018 – L 8 R 1052/14 –, nicht rechtskräftig.
(Vorinstanz: SG Köln, Urt. v. 31.10.2014 – S 33 R 814/14 –)

SGB V

Vergütung von Laborleistungen im Rahmen des Neugeborenenscreenings

BSG, Urt. v. 16.5.2018 – B 6 KA 45/16 R –
(Vorinstanzen: LSG Baden-Württemberg, Urt. v. 26.10.2016 – L 5 KA 268/15 –; SG Mannheim, Urt. v. 29.8.2012 – S 6 KR 4340/09 –)

Rückforderung einer Aufwandspauschale

SG Reutlingen, Urt. v. 14.3.2018 – S 1 KR 3632/16 –

Nachforderung des Krankenhauses nach vorteilhafter MDK-Begutachtung

LSG Nordrhein-Westfalen, Urt. v. 23.2.2018 – L 16 KR 445/17 -
(Vorinstanz: SG Duisburg, Urt. v. 27.4.2017 – S 17 KR 187/17 –)

Notwendigkeit der teilstationären Dialyse

SG Braunschweig, Urt. v. 23.1.2018 – S 54 KR 370/14 –

Neuerscheinungen

Dr. Nicolai Besgen: Schwerbehindertenrecht. Arbeitsrechtliche Besonderheiten

Gesundheit als Aufgabe des Sozialrechts. Bundestagung des Deutschen Sozialrechtsverbandes e.V. 12./13. Oktober 2017 in Leipzig

Service

Gesamtschau

 

Jetzt bestellen – für den gesamten Campus oder in Einzellizenz.